Die Hundeschule zur Sozialisierung von Hunden

Willkommen bei hundgerecht-leben

Wenn Du mit den Tieren sprichst, werden sie mit Dir sprechen,
und ihr werdet euch kennen lernen.
Wenn Du nicht mit ihnen sprichst, werdet ihr euch nie kennen lernen.
Was Du nicht kennst, wirst Du fürchten.
Was Du fürchtest zerstörst Du.


 - Zitat des Häuptlings Dan George aus dem Buch "Calming Signals"

 

Macht ihr Hund nicht was sie wollen, oder macht er ihnen richtige Probleme?

Dann sind Sie bei mir genau richtig!

Das Zusammenleben mit Hunden ist schön!

Was aber, wenn es nicht so "rund" läuft?

Der Grund für schlechtes Benehmen kann vielfältig sein und liegt nicht immer alleine beim Hund.
Heutzutage kommen viele Hunde aus dem Ausland zu uns, manchmal direkt von der Straße aus. 
Diese Hunde können immense Anpassungschwierigkeiten haben auch wenn sie mit Menschen zusammengelebt haben und selbst, wenn sie erzogen wurden.
Andere Hunde fristeten bisher ein tristes Dasein mit wenig Abwechslung oder sie sind alt, blind, taub, 
haben ein Handycap oder sind noch ein Welpe oder stürmischer Junghund.

Welches Problem ein Hund und sein Mensch auch haben, 

in welchem Lebensabschnitt sich ein Hund gerade befindet, 

ich biete Ihnen keine Patentlösungen an, 
sondern nehme mir viel Zeit Ihnen zu einem schöneren, gemeinsamen Miteinander zu verhelfen.
Schon eine kleine Veränderung die ein Mensch macht, 
kann für einen Hund viel bedeuten und uns eine große Veränderung in seinem Verhalten zeigen.

 

Hunde sprechen zu uns!

Hunde und auch Menchen kommunizieren die ganze Zeit - meist nebeneinander her. 
Wir Menschen tun das meist unbewußt oder wir drücken uns für den Hund unklar aus.
Dennoch kommt etwas beim Hund an und darauf reagiert er. 

Es können Mißverständnisse entstehen die für den Menschen wie UNGEHORSAM aussehen.

Durch entsprechendes Verhaltenstraining welches immer auch den Menschen miteinbezieht, kann ich Ihren Hund aus seiner Lage herausholen.

Der Hund als Lauftier braucht natürlich regelmäßige Bewegung.


Nicht zu unterschätzen sind aber geistige Herausforderungen für den Hund, wie man sie in der artgerechten Auslastung findet. 
Diese powern den Hund richtig aus, danach fällt er in wohligen Schlaf, denn er hat etwas geleistet.

Neben der entsprechenden Trainings-Anleitung zur Verhaltensänderung zeige ich Ihnen auch welche artgerechten Auslastungsmodelle für Ihren Hund und Sie passen und leite Sie darin an.
Schon nach der ersten Verhaltenstrainingsstunde und erst recht nach einer artgerechten Auslastung werden Sie die Veränderung bei Ihrem Hund merken!

Hunde sind soziale Tiere, die gerne von und mit uns Menschen lernen.

Jeder Hund jeden Alters und Herkunft ist trainierbar und dankt es uns, wenn wir uns mit ihm beschäftigen, ihm die Welt zeigen und ihm etwas beibringen.

 

Packen wir es gemeinsam an!

Ich freue mich auf Sie und Ihren Liebling!

Ariane da Luz, mobile Verhaltenstrainerin für Mensch und Hund